Slider
Nach unten scrollen
Nach oben scrollen

Über mich

Nicole Sättele wurde 1965 in Mannheim geboren. Während ihrer Ausbildung zur Modestylistin sammelte die Künstlerin erste Erfahrungen im Akt- und Modezeichnen. Daraus wurden schnell spontane Bilder in Acryl und Öl als expressive Synthese auf Leinwand oder Holz. Ihre Arbeiten sind am ehesten dem Neo-Expressionismus zuzuordnen, was sie durch die Farbwahl und ihre emotionale Arbeitsweise zum Ausdruck bringt. Sie zeigen Gedanken mediterraner Lebenslust mit ausdrucksstarker Farbigkeit, Lockerheit, Hitze, Optimismus, Erlebnis und Geschichte. 1998 eröffnete sie nach ersten erfolgreichen Ausstellungen ihr Atelier „Artemia“. Seit 2005 hat sie ihr lichtdurchflutetes Atelier im historischen Gewölbe der Apfelbachmühle in Hirschberg-Großsachsen, das ihr für die Arbeit an ihren Bildern ebenso Raum gibt, wie für ihre Kurse mit Kindern und Erwachsenen.

Ausstellungen:

  • Seit März 1999: Galerie „Art-Line“, Mannheim
  • November 2000: „Artist-Window“ in Bremen
  • April 2001: „Vivacolori“ Sparkasse in Weinheim
  • November 2001: „Artemix“ St. Hedwigsklinik in Mannheim
  • August 2002: al castello di Barchi, Italien
  • November 2002: „Artemia“ Freudenberg in Weinheim
  • März 2003: Kunstmeile Weinheim
  • Juli 2003: Kunstförderverein „Wieder unterwegs“ Weinheim
  • Oktober 2005: „Kunst und Kürbis“ in Hirschberg
  • SRH - Bildungszentrum Heidelberg 2005 - Ausstellung "emozione"
  • Oktober 2006: Hirschberger Kürbistage

Öffentliche Ankäufe: 

Sparkasse Rhein-Neckar Nord u. Regierungspräsidium Karlsruhe